Regeln für den Trainings- und Übungsbetrieb

Nach der neuesten Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 des Landes Schleswig-Holstein in Kraft ab 24.10.2020 gelten für den Trainings- und Übungsbetrieb weiterhin folgende Regelungen: Die Durchführung des Trainings- und Übungsbetriebs basiert auf den Empfehlungen des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB). Danach haben unter bestimmten Voraussetzungen auch Besucher Zugang zu unserem Vereinsgelände. Die Grundsätze der Distanz- und Hygieneregeln sind selbstverständlich immer einzuhalten. Personen mit Krankheitssymptomen dürfen das Vereinsgelände nicht betreten und an den Übungsstunden nicht teilnehmen. Tiere aus COVID Haushalten dürfen das Vereinsgelände nicht betreten und an den Übungsstunden nicht teilnehmen. Die Kontaktdaten der Besucherinnen und[…]

Weiterlesen