THS Frühlingsturnier 2018

Liebe(r) Teilnehmer, Vereinsmitglieder, Leistungsrichter und Gäste,

das erste THS Turnier im Landesverband Hamburg fand am 21.04.2018 bei uns im PHSV Norderstedt e.V. statt.

Wir hatten fast 100 Mensch / Hundteams am Start, was für uns in der Planung doch eine kleine Herausforderung war. 😉 Als Leistungsrichter waren Stefanie Block und Markus Linkert bei uns zu Gast. Unsere Sportlerin Kyra Kollmeier hat die Prüfungsleitung für das Turnier übernommen und den ganzen Tag die Teilnehmer durch Ansagen begleitet. In der Meldestelle wurde mir durch Regina und Denise geholfen.

Als erstes sind wir parallel mit dem Geländelauf und DogScooter im Tangstedter Forst, und mit der Unterordnung von den Vierkämpfen auf dem Platz gestartet. Diesmal hatten wir das erste Mal die Disziplin DogScooter dabei, in der 5 Sportler gestartet sind. Danach folgten die Laufdisziplinen vom Vierkampf und vom Dreikampf, diesmal hat unsere Zeitmessanlage nicht versagt. 🙂 Es folgte das Hindernislaufturnier und der Shorty.

Abschließen wollten wir den Wettkampfteil mit dem CSC, jedoch hat sich ein paar Tage vor dem Turnier noch ergeben, dass eine Hündin läufig geworden ist. Somit durfte die Sportlerin mit ihrer Hündin den Abschluss des Wettkampfteils machen.

Ich möchte mich nochmal bei allen Helfern, den Leistungsrichtern, der Prüfungsleitung und Sportlern bedanken, die diese Veranstaltung bei besten Wetter so gut begleitet haben. Vielen DANK.

Ich möchte mich auch bei Inge bedanken, die Fotos vom Turnier gemacht hat. Diese findet ihr auf Facebook.

Mit der Siegerehrung konnten wir um 18:15 Uhr starten.

Ich freue mich auf das nächste THS Turnier im LV Hamburg und hoffe, dass ich dort dann als Teilnehmer dabei bin.

Anbei die Ergebnisse.

Mit sportlichen Grüßen

Martin Ickert
– Obmann THS – 

Frühjahrspokal 2018

Zur Erinnerung- 2017 und Anfang 2018 haben uns die starken und andauernden Regenfälle das Training erschwert. Zeitweise musste sogar der Platz gesperrt werden. Dementsprechend gespannt war  ich, ob überhaupt ein Frühjahrspokal zu Stande kommt. Umso erfreuter war ich über das wirklich gute Meldeergebnis.

Am  14.04.2018 stellten sich 18 Teams der Herausforderung des „Trainierens unter Prüfungsbedingungen/ der Sichtung“

Die Ergebnisse lauten:

Stufe 1a: 1. Platz Anki mit Elly; 2. Platz Kristin mit  Mogli

Stufe 2a: 1. Platz Tanja mit Barni

Stufe 2: 1. Platz Andrea mit Buddy; 2. Platz Ralf mit Hanjo; 3. Platz Andreas mit Hugo; 4. Platz Kirsten mit Campino; 5. Platz Kerstin mit Tyson ; 6.  Meike mit Elly; 7. Platz Bodo mit Murphy; 8. Platz Frank mit Dana; 9. Platz Veronica mit Maggy; 10. Platz Christoph mit Nana

BGH I Jugend:  1. Platz Anna mit Amor

BGH I: 1. Platz Sarah mit Mogli, 2. Platz Kerstin mit Dundee

Stufe 3: 1. Platz Kerstin mit Avanti 2. Platz Nicole mit B’Elana

Im Anschluss folgte der Abrufpokal, den wir zukünftig regelmäßig im Frühjahr veranstalten werden. Wie immer gab es Höchstleistungen!  Die drei zeitschnellsten Hunde waren in diesem Jahr Avanti 6:57 Sekunden;  Mogli 6:63 Sekunden und Buddy 6:82 Sekunden. Die drei Hundeführerinnen gewannen den geheimnisvollen Koffer.

alle Fotos Jutta Kilian

Die gesamte Ergebnisliste findet ihr wie immer am Infobrett im Vereinsheim.

Ein dickes Dankeschön möchte ich all denen sagen, die dazu beigetragen haben, dass wir einen so sportlichen,  schönen und harmonischen Tag erleben durften.

Jutta