Viel gefragt und gut besucht, unser THS-Turnier am 07.05.2022

Was hatten wir bei der Turniervorbereitung nicht alles bedacht, Turnierangebot, Verpflegung, zusätzliche Einheiten auf den Freitag legen mit Änderung des Fristschutzantrags und der Leistungsrichterzuweisung, Vorbereiten der Richterbücher, Helfer organisieren, Meldestelle besetzen, Einzeichnen der Parcours usw. Tja, und dann das, 3 Tage vor der Veranstaltung steht fest, unser Prüfungsleiter fällt aus. Und die mögliche Konsequenz, das Turnier ausfallen zu lassen, war keine wirkliche Option. Nach Diskussion im Trainer-Team fand sich rasch eine Lösung, alles wie geplant abzuwickeln. Ganz entscheidend und nicht selbstverständlich war die Übernahme der Meldestelle durch Mitglieder des Hundesport-Vereins Auetal/Wulfsen, allen voran Patricia. Euch hier noch einmal ein ganz[…]

Weiterlesen

Was ist beim Übungs- und Trainingsbetrieb zu beachten?

In Schleswig-Holstein gelten fast keine Corona-Einschränkungen mehr. In unserem Verein sind bis auf weiteres für alle Mitglieder, Gäste, Begleitpersonen und Zuschauer dennoch ein paar Regelungen zu beachten. Wir appellieren an die Eigenverantwortung aller Personen, die das Vereinsgelände betreten, sich trotz der Lockerungen an die allgemein empfohlenen Hygienemaßnahmen (Mindestabstand 1,5 m, Husten- und Nieshygiene, häufiges Händewaschen) zu halten. Die Anlage darf grundsätzlich nur in gesundem Zustand betreten werden. Bei Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber etc. ist der Zutritt untersagt. Das Vereinsheim ist geöffnet. Es ist das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes im Vereinsheim erforderlich. Auf der Terrasse gilt das Abstandsgebot von 1,5 m. Zu empfehlen[…]

Weiterlesen