Aktuelle Regelungen für den Übungs-/Trainingsbetrieb

Nach der Ersatzverkündung der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Schleswig Holstein, in Kraft ab 15.01.2022, sind für den Übungs- und Trainingsbetrieb geänderte Regelungen zu beachten. Wesentliche Elemente der Regelungen im Verein sind die allgemein empfohlenen Hygienemaßnahmen wie Mindestabstand von 1,5 m, Husten und Nieshygiene und häufiges Händewaschen. Das Vereinsheim und die Terrasse sind geschlossen, die WC-Anlage ist während der Übungszeiten geöffnet. Grundsätzlich darf die Anlage nur in gesundem Zustand betreten werden. Bei Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber etc. ist der Zutritt untersagt. Das Infektionsgeschehen lässt sich nur eindämmen, wenn die Hygieneregeln generell und systematisch eingehalten[…]

Weiterlesen

50 Jahre THS – 1972-2022

Mit dem „1. Freizeit-Turnier für Hunde aller Rassen und Größen“ – ausgetragen am 17. September 1972 im Käppele-Stadion in Mühlacker – begann eine neue, alles umwälzende Ära im Hundesport. Das damals starre, einseitig ausgerichtete Angebot des Hundesports wurde um ein zweites, in die Zukunft weisendes Standbein bereichert. Mit der Schaffung des Turnierhundsports ging die Vision vom „Hundesport für alle“ in Erfüllung. Weiterlesen unter http://www.50-jahre-ths.de/ oder https://www.dvg-hundesport.de/home/sportarten/turnierhundsport/2022-50-jahre-turnierhundsport.29a.de.html. Eine Präsentation zum Jubiläum ist hier zu finden.

Weiterlesen

Novellierung der TierSchHuV und TierSchTrV

Der Verein möchte alle Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer auf die Novellierung der Tierschutz-Hundeverordnung (TierSchHuV) und Tierschutztransportverordnung (TierSchTrV) hinweisen. Beide Verordnungen sind am 01.01.2022 in Kraft getreten. Nachzulesen sind die Verordnungen unter diesen Links: TierSchHuV bzw. TierSchTrV. Die neue Tierschutz-Hundeverordnung enthält nicht nur das Verbot von Stachelhalsbändern, sondern es sind auch andere Mittel verboten, die für das Tier schmerzhaft sind. Und jedem Hund ist ausreichend Auslauf im Freien außerhalb eines Zwingers zu gewähren. Weiterhin ist es prinzipiell erlaubt, Hunde alleine zu halten. In dem Fall legt die Tierschutz-Hundeverordnung jedoch fest, dass Sie Ihrem Hund einen regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen ermöglichen müssen. In der Tierschutztransportverordnung, §[…]

Weiterlesen

THS Turnier am 02.10.2021 bei uns im Verein

Am 02.10.2021 fand ein THS Turnier im eigenen Verein statt. Um den Ablauf zeitlich zu entzerren, sind unsere PHSV Turnierteilnehmerinnen und -teilnehmer bis auf den Geländelauf, CSC und Shorty bereits am Freitag an den Start gegangen. Damit standen für den Samstag ausreichend Helfer für zahlreiche Aufgaben, angefangen beim Parkplatz, bei der Einlasskontrolle, dem Auf- und Umbau der Parcours, Zeitmessanlage, Starthelfer, manuelle Zeitnahme bis hin zur Siegerehrung zur Verfügung. An dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern des Vereins ein herzliches Dankeschön. Schon am Freitag, mehr oder weniger intern zu starten, war gerade für diejenigen, die zum ersten Mal dabei gewesen sind,[…]

Weiterlesen

THS-Reise zum Kellersee

Nun schon zum 3. Mal trafen sich in diesem Jahr einige Sportlerinnen und Sportler aus der THS-Sparte zu einem Camping-Wochenende am Kellersee. Der „Naturpark Prinzenholz“ ist in kurzer Zeit leicht zu erreichen, äußerst hundefreundlich, mit einer super Lage direkt am See und am Wald. Spaziergänge sind also ohne Ende möglich. Der ursprünglich geplante Termin im Frühjahr musste aufgrund von Corona verschoben werden. Doch Ende September war es dann soweit. Wir hatten wieder unsere „Stammplätze“. Neben viel Quatschen, Grillen, gemeinsam frühstücken, Kaffee trinken (äußerst leckerer Kuchen direkt am Campingplatz) und Abendessen, haben wir uns natürlich auch bewegt. Einige hatten an einer[…]

Weiterlesen

Wir können wieder an den Start gehen – THS Turnier am 17.07.2021 beim GHV Lübeck Moisling

Ja, was ist denn heute morgen los?! Meine Menschen sind an einem Sonnabend schon so früh auf den Beinen! Soll ich etwa raus aus meiner „Koje“? Die meinen es wirklich ernst. Also rein ins Auto und los geht’s in Richtung Lübeck. Dort werde ich auf meine anderen Vierbeiner-Freunde aus dem Verein treffen, auf Elon, Mogli, Charlie, Elly, die „andere“ Ellie, Aska und Djasu. In diesem Sommer gilt wieder das Motto: Wer früh kommt, hat den meisten Schatten für sein Auto. Unsere Menschen wollen, dass wir während des Turniers möglichst vor starker Wärme geschützt sind und gut durch die Veranstaltung kommen.[…]

Weiterlesen

ths.academy – Seminar am 22./23.08.2020

Nachdem im März das geplante Seminar mit Christian und Denis wegen Corona abgesagt werden musste, konnten wir die beiden nun am 22. und 23. August bei uns im Verein begrüßen. Themen waren VK Basic II und CSC. Auf ihrer Website schreibt die ths.academy – https://ths-seminare.de/ – „Unsere Passion ist es, die limitierten Fortbildungsangebote im Bereich des Turnierhundesports gezielt zu erweitern. Jahrelange Erfahrung bezüglich verschiedener Aspekte dieser faszinierenden Hundesportart ermöglichen individuelle Trainingskonzepte zur Unterstützung des erfolgreichen Sportlers, Trainers oder Organisators.“ Davon lebte auch dieses Seminar. Neben den für alle wichtigen Basics in den Laufdisziplinen erfuhr jedes Hund-Mensch-Team einen individuellen Trainingsansatz, vom[…]

Weiterlesen

THS-Unterordnungsseminar am 16.02.2020

Es ist Sonntag. Aber wie immer bei hundesportlichen Veranstaltungen ist an Ausschlafen nicht zu denken. Auf dem Plan steht heute bei uns, dem PHSV Norderstedt e.V., ab 08:00 Uhr ein Unterordnungsseminar für Wettkämpfer aus der Sparte Turnierhundsport (THS) des Vereins. Wir, das sind 9 Mensch/Hund-Teams, möchten mit unserer Seminarleiterin Stefanie Block ein Unterordnungstraining unter Wettkampf-/Prüfungsbedingungen durchführen. Die Prüfungsvorführungen werden auf Video festgehalten (Ausschnitte sind hier zu sehen), um danach in eine tiefergehende Analyse und entsprechende Einzeltrainings einzusteigen. Nach dem Frühstück steigt die Anspannung (wie bei einem echten Wettkampf): Hund holen, mit Aufmerksamkeit auf den Platz gehen, Melden beim „Leistungsrichter“ und[…]

Weiterlesen

Kombipokal 22.09.2018

Zum dritten Mal haben wir am 22.09.2018 die Sichtung für die Begleithunde mit einem Pokalwettkampf verbunden, bei dem man sein Können im Agility, Rally Obedience, THS und GHS zeigen konnte. Nachdem sich die Anmeldelisten anfänglich nur langsam gefüllt hatten, konnten wir uns am Veranstaltungstag dann doch wieder über ein großes Teilnehmerfeld freuen. Die Starterzahlen im Bereich „B“ waren mit 21 Teams erneut sehr gut. Wobei die  Starterinnen in der Synchron BH, wie schon 2016, ein echter Augenschmaus waren und Lust auf mehr gemacht haben. Wenn ihr Ideen in dieser Richtung habt – immer her damit ! Das diesjährige Teilnehmerfeld Wettbewerb[…]

Weiterlesen